Gesund Mit Hund, Tierpark Ströhen 2020

Das erste kleine Rennen konnte trotz Corona im September statt finden und wir haben uns einfach gefreut wieder alte Bekannte zu treffen und uns auszutauschen. Gestartet wurde in den Klassen Canicross mit einem Hund, Scooter und Bikejöring mit einem oder zwei Hunden. Das Rennen wurde nach einem durchlauf (1 Renntag) und auf ca. 2,5km gewertet. Ein wirklich süßes kleines Rennen welches bei den noch nicht ganz so kühlen Temperaturen gut durchgeführt werden konnte.











Die Strecke war trotz der Kürze sehr abwechslungsreich und ausschließlich im Schatten. Teilweise war der Trail in einem wahren Jungle gemäht. Der Geruch der Tiere im Tierpark lag natürlich auch in der Luft was in einigen Hunden die Jagdlust weckte und sie regelrecht über die Strecke trieb.








Wir starteten in 2 Kategorien:

- Dogscooter mit einem Hund: Benji

- Dogscooter mit zwei Hunden: Whizzy und Dromi

Zuerst waren Whizzy und Dromi dran. Da wir zum ersten mal teilnahmen haben wir uns einmal kurz verfahren aber die Hunde haben es sehr gut gemacht. Es hat für den 5. Platz gereicht.

Benji war zum ersten mal alleine vor dem Scooter und wir hatten auf dem Weg zum Start unsere Schwierigkeiten. Mit 30sec Verspätung standen wir dann an der Startlinie und Benji zeigte das ich mich mit meiner Einschätzung doch nicht vertan habe. Er rannte souverän ohne weitere Verzögerung die Strecke ab und erreichten trotz der Strafzeit noch den 8. Platz.




Die Saison 20/21 kann losgehen!

  • Schwarz Instagram Icon
  • Facebook Basic

Folge Uns :)